Lymphdrainage                                                                               

Sie ist eine Entstauugstherapie für geschwollene Körperregionen.

Dabei wird Flüssigkeit aus dem Gewebe zurück ins Lymphsystem massiert.

Sie kann eingesetzt werden bei:

 

 - traumatischen Erkrankungen z.B. Bänderzerrungen, Knie OP

 - lymphatischen Erkrankungen z.B. Entfernung der Lymphknoten

   Wassereinlagerungen

 - rheumatische Erkrankungen z.B. Fibromyalgie ( chronische Muskelschmerzen )